• News
  • News Mobil

24. Mai 2018

 

Liebe dascus-Kunden und Geschäftspartner,


Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018  in Kraft.

 

Die in unserer Vertrags- und Kundenbeziehung von Ihnen entstehenden personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Kundennummer, Bankdaten, die allein zum Zwecke der Durchführung von  Vertragsverhältnissen notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben.

 

Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es Ihrer Einwilligung. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass die dascus GmbH Ihnen auch weiterhin postalisch Informationen und Angebote zu weiteren Produkten und Dienstleistungen zum Zwecke der Werbung übersendet, brauchen Sie nichts weiter zu tun.

 

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der dascus GmbH um Auskunftserteilung zu Ihren gespeicherten Daten zu bitten.

 

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der dascus GmbH die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

 

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

 

 

 

Bei Fragen können Sie gerne auf uns zukommen.

 

 Ihr Team von

Logo dascus

 

Erfüllt Ihr Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen?
Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.
(Mo.-Fr. 8.00 bis 17.00 Uhr)