• EuroCIS 2022
    EuroCIS 2022

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie herzlich auf unserem Messestand 9B12 vom 15.02. bis 17.02.2022 unseres Messestandes auf der EuroCIS in Düsseldorf | Halle 9 Stand B12.

  • Innovative Lösungen

    Unsere Kassensysteme: sind abgestimmt auf die Anforderungen in Bäckereien, der Gastronomie und dem Einzelhandel. Wir bieten Ihnen Branchenlösungen mit besonderen Funktionen an.

    Mehr Informationen...
  • Diebold Nixdorf

    Als Alleinstellungsmerkmal ist die dascus GmbH <<authorized Partner>> des Herstellers Diebold Nixdorf. Dieser Status ist einzigartig in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz (D-A-CH).

    Mehr Informationen...
  • dasBon - elektronischer Beleg

    dasBon - elektronischer Kassenbeleg ist ein Service von dascus und bietet eine kosteneffiziente und umweltfreundliche Alternative zum Papier-Kassenbon.

    Mehr Informationen...
  • Rundum versorgt

    Central Store Office (CSO): Die Komplettlösung für die Verwaltung und Steuerung Ihres Unternehmens. CSO bietet eine schnelle Integration und vielseitige Anwendungen.

     

    Mehr Informationen...
  • Für lächelnde Kunden

    Unser Service: Wir stehen immer parat, wenn Sie uns brauchen. Ob telefonisch, online per Fernwartung oder direkt vor Ort. Mit unserem Team aus Fachkräften gewähren wir einen optimalen Kundendienst.

    Mehr Informationen...
  • SpacePole

    professionelle Halterungen für Kassensysteme, Kartenzahlungs-Terminals u.v.m.  - wir sind Qualified Added Value Reseller (QVAR) und Approved Installer

     

    Mehr Informationen...
  • EuroCIS 2022
    EuroCIS 2022

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie herzlich auf unserem Messestand 9B12 vom 15.02. bis 17.02.2022 unseres Messestandes auf der EuroCIS in Düsseldorf | Halle 9 Stand B12.

  • Rundum versorgt

    Central Store Office (CSO): Die Komplettlösung für die Verwaltung und Steuerung Ihres Unternehmens. CSO bietet eine schnelle Integration und vielseitige Anwendungen. 

    Mehr Informationen...
  • Für lächelnde Kunden

    Unser Service: Wir stehen immer parat, wenn Sie uns brauchen. Ob telefonisch, online per Fernwartung oder direkt vor Ort.

    Mehr Informationen...
  • Aktuelles

    Informieren Sie sich über Bekanntmachungen, Beiträge und aktuelle Infos zu dascus.

    Mehr Informationen...
  • Audicon Kassenarchiv Online (AKO)

    Mit AKO werden die Anforderungen des Gesetzgebers im Hinblick auf die GoBD-konforme Speicherung Ihrer Kassendaten zu 100% erfüllt. 

    Mehr Informationen...
  • RKSV

    Gemäß Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) müssen in Österreich Kassensysteme seit dem 01.04.2017 über einen Manipulationsschutz verfügen

    Mehr Informationen...
  • GoBD

    Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form, sowie Grundsätze zum Datenzugriff

    Mehr Informationen...

Kassensysteme, die modernes Zahlen möglich machen

Die gute alte Registrierkasse ist kaum noch im Handel oder in der Gastronomie zu finden. Nur noch vereinzelt verkaufen Einzelhändler über diese Kasse ihre Ware. Ein modernes Kassensystem ist in der Regel eine adäquate Lösung via EDV, die sowohl im Handel, als auch in der Gastronomie angewandt wird. Die meisten Kassensysteme sind PC-basiert. So kann jeder Betrieb mit den vielseitigen Zahlungssystemen weltweit Schritt halten. Die Hardware des Systems ist mit einem Betriebssystem ausgestattet, welches in der Regel von Windows, MAC oder Linux ist. Anders als proprietären (in sich geschlossenen) Systemen die ihre eigenen Betriebssysteme des jeweiligen Herstellers aufweisen. Beispiele hierfür sind CASIO, VECTRON, SHARP oder SCHULTES.

Die Hardware besteht neben der Basis noch aus vielen weiteren Komponenten. So gehören der Barcodescanner, die Kassenschublade und der Zahlungsterminal mit zur Kassenhardware. Selbst der Thermodrucker mit Ausdruck für Rechnungen ist ein Bestandteil des modernen Kassensystems.

 

Hardware und Software müssen Hand in Hand arbeiten

Um die Hardware einwandfrei funktionieren zu lassen, sind gute Kassensysteme mit Software ein absolutes Muss und das sowohl in der Bäckerei. im Handel, als auch in der Gastronomie. Die Kassensysteme mit Software setzen dabei auf intelligente Lösungen, die für einen reibungslosen und effektiven Ablauf im Kundenverkehr sorgen. Deshalb sollten Kassensysteme mit intelligenter Software ausgestattet sein. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen PC-basierten Systemen und in sich geschlossene Kassen.

 

Die Kassensysteme mit Software müssen sowohl den Artikel selbst, als auch die Konfiguration beherrschen. Mit dascus-Kassensysteme ist gesichert, dass Daten archiviert und gespeichert werden. Es gibt Kassensysteme bei denen die Hardware als auch die Software eine feste Einheit bilden. Hierbei handelt es sich um geschlossene Kassensysteme. Diese werden als proprietäre Kassensysteme bezeichnet.

 

Schutz vor Viren, Nachweis für die Finanzbehörde

Oft bietet diese Art von Kassensysteme Software an, die einen guten Schutz gegen Viren und anderen Schädigungen bieten. Allerdings kann hier bei defekten Akku oder bei längerer Unterbrechung der Stromversorgung die Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Weiterhin sind diese RAM-basierten Kassen in der Regel mit einem begrenzten Speicher ausgestattet. Um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, wird für Stand-Alone-Kassensysteme auf externe Speichermedien, wie zB. Compact-Flash-Card (CF-Card) oder USB-Speichermedien zurückgegriffen. Die meisten Kassensysteme sind mit einem Touchscreen ausgestattet.

Schnittstellen und die Kommunikation zwischen dem Rechner und dem Kassensystem spielen eine wichtige Rolle. Alle Buchungsvorgänge können von innovativen Kassensystemen zu sog. Backoffice- oder Abrufrechner übertragen werden. Da der Gesetzgeber vorschreibt, alle gespeicherten Daten als Beweisgrundlage mit einer bestimmten Frist von 10 Jahre aufzubewahren, ist eine gut funktionierende Software unumgänglich. Bis auf wenige Ausnahmen sind Händler dazu verpflichtet ein solches Kassensystem zu führen, dass Daten speichert und archiviert. Dies dient als Grundlage für jegliche steuerliche Leistungen. Das moderne Kassensystem ist für Händler und Gastronomen mehr als nur eine Grundlage von Umsatz und Gewinn, sondern trägt maßgeblich zum Nachweis der doppelten Buchführung bei.

  • DSFinV-K Zertifizierung der dascus-Kassenlösung durch audicon

    01. April 2021 Am 01.01.2020 ist das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen in Kraft getreten. Mit Datum 31.03.2021 endete die Nichtbeanstandungsfrist und die Bestimmungen der Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) gelten. Von Audicon, dem Softwarelieferanten der Finanzbehörden, haben wir uns den Kassendaten-Export gemäß der digitalen Schnittstelle der Finanzverwaltung für Kassensysteme (DSFinV-K), zertifizieren lassen. Durch die geänderte Rechtslage und unserer...

    Weiterlesen...

  • Kassensicherungsgesetz: Fristverlängerung bis zum 31. März 2021 für den Einbau der technischen Sicherheitseinrichtung (TSE)

    28. Juli 2020 Nichtbeanstandungsregelung zur Aufrüstung elektronischer Aufzeichnungssysteme mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE)   Aufgrund von Covid-19 und der daraus resultierenden Corona-Krise haben mehrere Bundesländer die Nichtbeanstandungsregelung für das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen angepasst.   Es gilt: Der Termin 30.09.2020 als vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) festgelegter Fixtermin bleibt bestehen und somit...

    Weiterlesen...

  • Befristete Absenkung der Umsatzsteuer

    29. Juni 2020 Befristete Absenkung des allgemeinen und ermäßigten Umsatzsteuersatzes zum 01. Juli 2020 Gemäß dem Bundesministerium der Finanzen gilt: " Das Bundeskabinett hat am 12. Juni 2020 erste umfangreiche Maßnahmen des Konjunkturpakets beschlossen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entschlossen anzugehen.Dazu zählt insbesondere die befristete Senkung der Umsatzsteuer im zweiten Halbjahr 2020:Die Umsatzsteuer wird vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 gesenkt. Der...

    Weiterlesen...

  • Umsatzsteuersenkung für Speisen in der Gastronomie

    2. Juni 2020 Zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie hat die Bundesregierung das Corona-Steuerhilfegsetz erlassen. Dieser Beschluss umfasst unter anderem eine Umsatzsteuersenkung für alle gastronomischen Betriebe und Verpflegungsdienstleister. Bisher gilt für Speisen die in einem Restaurant, Cafe oder Bar verzehrt werden eine Umsatzsteuer von 19 Prozent. Für Gerichte die der Gast mit nach Hause nimmt fallen in der Regel nur 7 Prozent Mehrwertsteuer an. Nun wird der Steuersatz einheitlich wird...

    Weiterlesen...

  • Danke für Ihren Besuch auf der EuroShop 2020 in Düsseldorf

    24. Februar 2020   Nach fünf Tagen ging die EuroShop in Düsseldorf am 20.02.2020 zu Ende. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Fachbesuchern, Kunden, Partnern und Interessenten, die uns in diesem Jahr auf unserem Messestand besucht haben. Für dascus war die Messe ein voller Erfolg. Nach sehr spannenden fünf Tagen können wir auf viele interessante Kontakte, intensive Gespräche und zahlreiche positive Eindrücke zurückblicken. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die...

    Weiterlesen...

  • Wir haben bereits mehr als 1.000 Technische Sicherheitseinrichtungen (TSE) installiert

    10. Februar 2020 Foto: Diebold Nixdorf Nach erfolgreicher Zertifizierung der Technischen Sicherheitseinrichtungen (TSE) durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben wir direkt mit der Auslieferung und Installation begonnen.   Bis heute sind mehr als 1.000 TSE von Diebold Nixdorf (DN) an die EasiPOS Kassensoftware von dascus installiert worden.   Die erforderlichen Softwareanpassungen zur TSE-Integration hatten wir bereits 2019 umgesetzt. Frühzeitig haben wir gemeinsam...

    Weiterlesen...

Erfüllt Ihr Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen?
Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.
(Mo.-Fr. 8.00 bis 17.00 Uhr)