• NCR

NCR RealPOS XR4

Foto: NCR

Handlich, kompakt und gleichzeitig leistungsstark

Die RealPOS XR4 setzt mit seinem flachen und kompakten Design im Hinblick auf den Stil und die Flexibilität einen neuen Standard. Das Erscheinungsbild ist sehr modern. Das innovative, kompakte Design ergänzt fast jede Einzelhandelsumgebung. Das Arbeiten damit stellt ein außergewöhnliches Kassenerlebnis dar.

Bei dem Kassensystem handelt es sich um ein modulares POS-Terminal, dessen Einsatzzweck und Einsatzort praktisch keine Beschränkung kennt. Die kompakte Bauweise ist außerordentlich Platzsparend und erlaubt es, das Kassensystem auf einer Tischplatte, einem Kioskpodest, an einer Wand oder auf einem Pfosten zu platzieren und zu befestigen.

Die RealPOS XR4 ist mit Displays, Scannern und anderer Einzelhandelshardware kombinierbar und erweiterbar. Somit ist eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse und die Anforderungen des Einsatzortes unkompliziert und unproblematisch möglich. Dieses Kassensystem besitzt die einzigartige Front-Access-Kabelverbindung, um die Installation und den Service zu vereinfachen. Sieben USB-Ports, ein Port für eine Kassenschublade und drei Ports für serielle Anschlüsse erlauben es, eine Vielzahl an Geräten anzuschließen.

Seine ausgezeichnete Leistung bezieht es aus einem Intel® Celeron® Dual-Core-Prozessor, der eine gute Energieeffizienz bietet und eine niedrigere Betriebstemperaturen besitzt. Eine niedrige Betriebstemperatur erlaubt bei der RealPOS XR4 einen lüfterlosen Betrieb. Eine Solid State Festplatte (SSD) steigert zusätzlich die Verarbeitungsgeschwindigkeit und erhöht die Leistung des Kassensystems. Aufgrund dessen, dass bei dieser Datenspeichervariante keine mechanischen Bauteile mehr zum Einsatz kommen, wird die Ausfallsicherheit erhöht.

Insgesamt ergeben sich niedrige Leistungskosten und eine höhere Zuverlässigkeit. Ein Produkt, welches von Grund auf konzipiert wurde, um einen jahrelangen Einsatz zu gewährleisten.

 

NCR RealPOS-XR4

 

  NCR RealPOS-XR4

 Download (0,6 MB)

Hauptmerkmale:

  • Intel® Celeron® Dual-Core-Prozessor mit System-on-Chip-Technologie (SoC)
  • Energieeffizientes Kassensystem mit lüfterlosem Design
  • Flexible Erweiterungsmöglichkeiten (Einzelhandelsperipherie)
  • Kann mit einem projektiv-kapazitivem (10-Punkt-Multitouch) oder einem widerstandsgesteuertem Touchscreen kombiniert werden

 

Technische Daten:

Prozessor

  • Intel® Celeron® Dual Core N3060


Speicher

  • bis zu 8 GB DDR3 1600 MHz


Speichermedien (wahlweise)

  • 60 GB Solid-State-Festplatte (SSD)
  • 120 GB Solid-State-Festplatte (SSD)
  • 250 GB Festplatte (HDD)


Anschlüsse

  • Sieben USB-Anschlüsse
    • Vier 12V USB 2.0 Anschlüsse
    • Ein 24V USB 2.0 Anschluss
    • Zwei PC-USB 3.0 Anschlüsse
  • Seriell (optional) – 3 x RS232 (2 x RJ50, 1 x DB9)
  • Zwei digitale Videoschnittstellen (Display-Port)
  • Anschluss für Kassenschublade (12 oder 24 Volt)
  • 1 Audio-Anschluss (verstärkt)
  • 10/100/1000 MB (Gigabit) Ethernet LAN


Betriebssysteme

  • Windows Embedded POSReady 7 (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows® 7 Professional (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows 10 IoT Embedded Betriebssystem (32-Bit oder 64-Bit)
  • SUSE® Linux® Enterprise für Point-of-Service (SLEPOS 12) 64-Bit
  • Android Lollipop 5.1.1


Abmessungen

  • BREITE 13.0" (330 mm)
  • HÖHE 2.2" (56 mm)
  • TIEFE 10.4" (264 mm)
  • GEWICHT 3 Kg
Erfüllt Ihr Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen?
Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.
(Mo.-Fr. 8.00 bis 17.00 Uhr)