• dascus Kassensoftware
bestPOS Kassensoftware

bestPOS Kassensoftware

bestPOS – KASSENSOFTWARE

bestPOS Kassensoftware ist speziell ausgelegt für den Fach- und Selbstbedienungs- (SB) Handel. Die Software ist modular mit vielerlei Funktionen ausgestattet. Aufgrund der Vielzahl an Parameter ist die bestPOS Kassensoftware flexibel auf die jeweiligen Anforderungen der Branche anpassbar und für die Zukunft gerüstet.

 

STANDARD-SOFTWARE

bestPOS ist eine releasefähige Standard-Lösung. Von Einzelplatzinstallationen bis zu Filialisten mit mehreren tausend Shops ist die Kassensoftware bewährt. Sie ist mittels Parametsteuerung hoch flexibel und modular aufgebaut.

 

CSO SYSTEMINTEGRATION

Die Unternehmen BEST Systemtechnik und dascus arbeiten seit Jahren erfolgreich zusammen. Gemeinsam ist es uns gelungen viele bedeutende Projekte am Markt umsetzen zu können. bestPOS zeichnet sich durch eine hochintegrierte Schnittstelle zu der dascus-Softwarelösung Central Store Office (CSO) aus. Mit dieser Konstellation sind Projekte jeder Größenordnung umsetzbar. Aktuelle Kunden-Installationen beweisen dies.

 

KUNDENINDIVIDUELLE ANPASSUNGEN

Die modernen Entwicklungstools von bestPOS Kassensoftware erlauben eine schnelle und optimale Umsetzung individueller Handelsanforderungen.

 

KOMPATIBILITÄT

bestPOS ist eine Windows-basierte Kassensoftware. die auf den Plattformen der führenden Kassenhersteller lauffähig ist. Die Ansteuerung branchenspezifischer Peripheriegeräte wie Bondrucker EC-Terminals, Kundenanzeigen und Check-Out-Waagen sind integriert.

 

FLEXIBILITÄT

Die Kassensoftware ist sowohl mit Tastatur- als auch als Touchbedienung einsetzbar. Zudem sind Standalone-, Masterkassen- und PC-Verbundsysteme möglich.

 

EINFACHE BEDIENUNG

Die tägliche Handhabung der bestPOS Kassensoftware zeichnet sich durch kurze Einarbeitungszeiten aufgrund der intuitiv zu bedienende Oberflächen ab. Weiterhin ist schnelles und sicheres Kassieren gewährleistet.

 

DATENSPEICHERUNG

Alle Bewegungsdaten werden transaktions- und zeilengenau im lokalen Datenpool gespeichert und stehen für Auswertungen und Datenaustausch zur Verfügung

 

REPORTING

bestPOS bietet ein umfangreiches Berichtswesen für alle Ebenen der Kassenanwendung unter Berücksichtigung frei wählbarer Zeiträume

 

MARKETING

Aktions- und Promotionsmodelle können hinterlegt werden. Mit Hilfe der Bon-Shooting-Funktion ist eine variable Erstellung von Bon-Layouts möglich.

 

bestPOS Kassendoftware ist flexibel in der Konfiguration, schnell in der Einarbeitung und einfach in der Bedienung.

 

Folgend ein Ausschnitt der bestPOS Leistungen:

  • Kompatibel mit Kassenhardware der führenden Hersteller
  • In jede Systemstruktur integrierbar
  • Zukunftssicher
  • Lokale Speicherung aller Daten
  • Umfangreiches Berichtswesen
  • Variable Erstellung von Bon-Layouts
  • Aktions- und Promotions-Modelle

 

PROMOTION-MODUL

Set-Verarbeitung

Verkaufs-Set bestehend aus einer bestimmten Auswahl an Artikeln oder Mix & Match für z.B. "kaufe 4 und zahle 3"

 

  • Preisebenen
    Mengenabhängige Preise je Artikel mit Mengenstaffel oder Preisegruppen je Kunde
  • Aktionssteuerung
    Gültigkeitsbestimmung (von / bis – Datum / Uhrzeit – Wochentag) von bestimmten Promotionmodellen
  • Promotionplayer für Kundenmonitor
    Anzeige und Abspielen von Bildern und Filmen

 

KUNDENSYSTEM

  • Kundennummern-Erfassung über Nummernblock oder Lesen der Kundennummer durch Barcode oder Magnetstreifen
  • Kundensuchfunktion ( mit / ohne Plausibilitätsprüfung)
  • Automatische Gewährung von Kundenrabatten je Warensegment oder Kategorie
  • Kreditverkauf mit – online – Systemabfrage

 

SCANNING

  • Artikel- / Identnummernbuchung über Barcode mit Scanner-Lesegeräten
  • Lesen und Verarbeitung aller gängigen Varianten des EAN, UPC, EPC Codes lt. GS 1 Spezifikation sowie 2D QR-Codes
  • Auch für Presseerzeugnisse, Buch- und Zeitungscode verwendbar
  • Zusammenspiel mit Getränke-Pfandautomatencode

 

GUTSCHEIN-MODUL // GUTSCHEIN-SERVER

  • Geldeinnahme ohne warenwirtschaftliche Gegenbuchung
  • Eingabe oder Einlesen (Barcode, Magnetstreifen) von Gutscheinnummern oder automatische Vergabe durch die Kasse
  • Wahlweiser, optionaler Gutscheinausdruck
  • Gutschein als Zahlungsart
  • Prüfung auf Gültigkeit und Betrag durch Gutscheinverwaltung, optional auch filialübergreifen mit Gutschein-Server
  • Parameter für Überzahlungsabwicklung (BAR-Auszahlung oder Verbuchung / Verbleib auf Gutscheinkonto)
  • Liste aller "offenen" Gutscheine

 

 

 

 

 

 

Erfüllt Ihr Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen?
Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.
(Mo.-Fr. 8.00 bis 17.00 Uhr)